Was sind Faszien

  • Faszien sind Bindegewebsstrukturen und durchziehen als eine durchgehendes Netzwerk den gesamten Körper.
  • Faszien können ihre Konsistenz verändern: fest <- elastisch -> gallertartig.
  • Faszien stehen in besonderer Weise mit dem vegetativen Nervensystem, mit der Atmung und mit dem cranio-sakralen Puls in Verbindung.
  • Faszien gelten als Organ der Form, als Organ der Wahrnehmung, als Organ der Kommunikation, als "Flussbett des Lebens".

Interessante Links zum Thema, zu Bildern und Filmen unter Links.